SOUFFLEUR

DIPLOM 2013

Der Souffleur ist ein Desinfektionsmittelspender, der sich am Patientenbett, und somit am Eingang/Ausgang der für die Infektionsübertragung sensiblen Bereiche, befindet. Wie ein Hebel muss der Spender umgelegt werden, um das Desin-
fektionsmittel auszulösen; er bewegt sich in die selbe Richtung wie sein Nutzer. Die Position des Desinfektionsmittelspenders ist an wichtige Indikationsmomente für Händedesinfektionen gekoppelt. Durch die Stellung des Spenders wird Feedback auf getätigte oder ausgelassene Händedesinfektionen beim Betreten/Verlassen der sensiblen Patientenzonen erzeugt. Bei einer Dysfunktion des Spenders kann er senkrecht fixiert werden, so wird ein Signal an das Reinigungspersonal gege-
ben. Der Souffleur erhöht die Verfügbarkeit von Desinfektions-
mittelspendern und verkürzt Laufwege innerhalb der Zimmer.

VIOLA AHRENSFELD 2017