CHEW LOVE

2008

Liebe geht durch den Magen! Die Kaugummiringe sind zwar nicht essbar, stehen aber sinnbildlich für eine Zeit, in der ein harter, ungenießbarer Kaugummi aus dem Automaten an der Ecke ein kulinarischer Gaumenschmaus war, nicht zuletzt weil wir ihn gemeinsam mit der besten Freundin oder unserer Jugendliebe geteilt haben. So sollen die Ringe auch heute ein Gefühl des Teilens und der gemeinsamen Verbindung durch das Brechen der Kaugummiringe vermitteln.

VIOLA AHRENSFELD 2017